Yoga…

ist ein Prozess, ein Weg zu einer inneren Erfahrung. In der Natur fällt es leicht, inne zu halten, still zu werden und im Jetzt, im Augenblick zu verweilen. Im Naturhaus Schorfheide setzt Du diese Erfahrung nahtlos fort. Atmende Baumaterialien machen Deine Asanapraxis zu einer besonderen Erfahrung, einfache Ausstattung von bester Qualität, das Rauschen der Linden – hier fällt das Zurückziehen der Sinne und die Konzentration leicht. Raum eröffnet sich für die wirklich wichtigen Dinge – Gemeinschaft, echter Austausch, Verbindung.

Der Yogaraum

ist eigentlich ein großer Mittelflur im Obergeschoss des Naturhaus Schorfheide. Licht dringt von oben durch den offenen, bis zu 6 Meter hohen Dachstuhl und lädt Dich ein, Dich in eine größere Kraft hinein zu stellen. Auf über 45 qm kannst Du komfortabel bis zu 15 Yogamatten legen. Die entsprechende Ausstattung ist vorhanden.

Mehr erfahren

Dieser Raum ist der Augapfel des Denkmalschutzes. Die ungewöhnlichen Abmessungen laden zu Spekulationen ein, wofür er ursprünglich gedacht war. Das alte Bauernhaus hätte sicher nicht einmal träumen können, daß sein geräumiges hohes Dachgeschoß einmal Yoga- und Meditationsraum werden würde…

Zeit für Yoga

ist Zeit für Achtsamkeit, die Wahrnehmung, was ablenkt vom Eigentlichen und was Du eigentlich brauchst. Asanapraxis und Wandern, reine und reinigende Nahrung, Stille und auch die einfache Schönheit der kargen Schorfheide unterstützen Dich in Deinem Tun.

Zeit für Yoga ist immer Jetzt.

Für Dein Yoga

beherbergt das Naturhaus Schorfheide wunderbare Lehrer mit inspirierenden Angeboten. Du suchst nach einem Yoga-Retreat, einer Fastenwoche, einem Bildungsurlaub oder einem Meditations-Wochenende? In manchen Programmen sind noch Plätze frei. Kontaktiere direkt den Anbieter. Du bist selber LehrerIn und suchst nach dem geeigneten Ort für Dein Seminar?

Unterkunft

Buchen

Programm

© Naturhaus Schorfheide